Systemingenieur (m/w)

Jabil Optics Germany GmbH, ein Tochterunternehmen von Jabil, St. Petersburg, Florida, ist führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen Modulen für Gestensteuerung/3D Sensing, Augmented und Virtual Reality und moderne Kamerasysteme.

Jabil Optics Germany entwickelt in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für neue Produkte in Consumer Electronics, Automotive und Industrial.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Jena suchen wir ab sofort eine/n:

Systemingenieur (m/w)

Your activity:

  • Verantwortung für Definition, Entwicklung und Umsetzung von Systemarchitekturen
  • Systementwicklung von komplexen, hochautomatisierten Produkten inklusive Pilotierung von Serienprojekten, Koordination und Durchführung von Entwicklungsaufgaben
  • Erstellen von Lastenheften zur Systementwicklung und für Systemkomponenten, inklusive technischer und wirtschaftlicher Kenndaten
  • Lebenszyklusmanagement der Plattformen und Systemkomponenten
  • Unterstützung des Entwicklungsprozesses aus der Sicht der Systemarchitektur
  • Verantwortung der technischen Integration und Validierung der Systemkomponenten auf Systemebene (Erstellen von Kontrollplänen sowie System-Validierungsplänen)
  • Design-In-Support zur technischen Realisierung von Systemlösungen
  • Erstellen von technischen Dokumentationen zu Komponenten und Systemlösungen
  • Wettbewerbsanalyse und Benchmarking im Bereich der Systemarchitektur
  • Kommunikation und Präsentation der Komponenten und Systemlösungen
  • Technische Abstimmung mit Technologiemanagement, Kooperationspartnern sowie Systemlieferanten
  • Mitarbeit in Kundenstudien/-projekten, bei der System-Qualitätssicherung und bei der Dokumentation
  • Anforderungsmanagement in Plattformprojekten

Your profile:

  • Abgeschlossenes Master-Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • 10 Jahre Berufserfahrung in industrieller Entwicklungsumgebung opto-elektronischer Produkte
  • Erfahrung im Aufbau von Produktionslinien sowie Überführung neuer Produkte in die Serienfertigung
  • Breite technische und naturwissenschaftliche Allgemeinbildung
  • Tiefe Kenntnisse in Optik, Mathematik, IT-Systeme, Programmierung von Software & Maschinensteuerung
  • Kenntnisse betreffend der normativen Anforderungen in der Qualitätssicherung im produzierenden Gewerbe sowie der Technologieentwicklung (ISO 9001, 13485)
  • Kenntnisse in CAD, Optik Design, Simulation physikalischer Effekte
  • Verantwortungsvolle Rolle in Projekten auf globaler Ebene mit der Entwicklung hochtechnologischer Produkte und Kollaboration mit interdisziplinären, interkulturellen, multiprofessionellen Teams
  • verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Internationale Reisebereitschaft (< 25%)

Wir bieten Ihnen eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem weltweit agierenden und technologisch führenden Unternehmen. Unser innovatives und dynamisches Umfeld bietet Ihnen die Möglichkeit, unter erstklassigen Arbeitsbedingungen in einem motivierten und engagierten Team zu arbeiten.

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Kümmel - HR Manager - Telefon +49 3641 227 1100

Unser Partner K&K HR-Services GmbH übernimmt die Erstbearbeitung Ihrer Bewerbung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende E-Mail-Adresse: jabil(at)kk-hr.de

« Back to list

Logo Jabil Optics Germany GmbH

Company

Jabil Optics Germany GmbH

City

Jena

Publication date

07.02.2017

Address

E-Mail

Apply now