Aktuell

Am 28. März 2022 wurde das erste überregionale Zentrum für Quantenphotonik an den Standorten Ulm, Stuttgart und Jena eröffnet. Das von der Carl-Zeiss-Stiftung mit 12 Millionen Euro geförderte Center soll rund 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine disziplin- und standortübergreifende Plattform für Forschung und Austausch bieten. Zur Eröffnung übereichten Ministerin Theresia Bauer und Minister Wolfgang Tiefensee in Stuttgart und Jena einen Scheck über die Gesamtfördersumme an die drei Standortleiter.

Die VISION - Weltleitmesse für Bildverarbeitung - findet vom 4. bis 6. Oktober...

Die LASYS - Internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung - findet vom...

OQmented, ein Technologieführer für MEMS-basierte AR/VRDisplay und 3D...

Optical microsystems are forging the Path of Light: The photonic systems of the...

Am 16. Mai wird der Internationale Tag des Lichts gefeiert! Der Internationale...

Nach einer langen Zeit ohne persönlichen Austausch bot die Messe die Gelegenheit...

Produktion digitalisieren? Das geht mit dem Laser! Auf der diesjährigen Hannover...

Die exakte Temperierung und Durchflussregelung der Werkzeuge im Spritzguss ist...

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat inzwischen auch spürbare...

Ehrung für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Atomphysik und...

Das Laser Zentrum Hannover (LZH) entwickelt gemeinsam mit einem Industriepartner...

Optische Leistungsmessungen über Strahlungsdruck.