Aktuell

Die exakte Temperierung und Durchflussregelung der Werkzeuge im Spritzguss ist eine wesentliche Voraussetzung, um qualitativ hochwertige Kunststoffteile ressourceneffizient, wirtschaftlich und prozesssicher zu fertigen. Um die Auslegung und Überwachung der Werkzeugtemperierung zu optimieren, müssen die realen Temperaturen, Drücke und Durchflüsse während des Spritzgussprozesses kontinuierlich erfasst werden. Am Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST wird dazu ein Sensorsystem entwickelt, mit dem erstmals die Temperatur direkt im Innern der dreidimensionalen Temperierkanäle...

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat inzwischen auch spürbare...

Ehrung für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Atomphysik und...

Das Laser Zentrum Hannover (LZH) entwickelt gemeinsam mit einem Industriepartner...

Optische Leistungsmessungen über Strahlungsdruck.

Train your design skills with VirtualLab Fusion

 

Göttingens neue Oberbürgermeisterin Petra Broistedt kam kürzlich zu ihrem...

Auszeichnung für besondere Verdienste um die Hörrehabilitation von Kindern und...

Prof. Dr. Joachim Ullrich wird in den Ruhestand verabschiedet / Prof. Dr....

Das Schweißen von Messing wird für viele Bauteile genutzt, jedoch ist das...

Richtlinie zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zum Thema...

Sprechen Sie mit unseren Experten auf der LASER World of PHOTONICS in München,...

Excelitas Technologies präsentiert ein neues telezentrisches F-Theta-Objektiv,...