Aktuell

Biologische Funktionen lassen sich mit Licht steuern. Mit diesem Mechanismus wollen die Teilnehmer des Innovationsforums Optogenetik – Technologien und Potenziale (INOTEP), das am 28. und 29. November 2017 in Hannover stattfand, weitreichende Fortschritte in der Medizin und weiteren Disziplinen erzielen. Die Forscher sind auf dem besten Weg, geschädigte Sehnerven mittels Optogenetik nachhaltig zu reaktivieren. Auch Muskeln lassen sich mit optischen Impulsen schon heute gezielt stimulieren. Welche zukünftigen Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen sind noch denkbar? Beispiele von konkreten...

Das Digitalisierungsprojekt „SmartFactory“der Vision Lasertechnik GmbH...

Stellvertretend für die LASEROPTIK GmbH wurde Dr. Wolfgang Ebert mit dem...

Am Dienstag, den 5. Dez. 2017 findet im Laser-Laboratorium Göttingen ein...

Der Max-Planck-Direktor und Professor der Leibniz Universität Hannover erhält...

In drei Jahren soll sich die Rakete der europäisch-russischen ExoMars 2020...

Große Resonanz auf Braunschweiger Gründungswoche. Der Titel des letzten Vortrags...

Für die Bearbeitung von glas- und insbesondere kohlenstofffaserverstärkten...

Humane Stammzellen gelten als Hoffnungsträger der Medizin – in Zukunft sollen...

Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, Dr. Gabriele Andretta (Landtagspräsidentin)...

Lohnt sich der 3D Druck für diese Anwendung wirklich? Was muss investiert...

Die Umsetzung und die Möglichkeiten des 3D Metalldrucks in der Industrie und der...

GATTAquant ist der stolze Gewinner des Technologietransferpreises 2017 der IHK...