Photonics West 2018 - OptecNet Gemeinschaftsstand

Die Innovationsnetze Optische Technologien bieten Ihnen in diesem Jahr die Möglichkeit auf einem Gemeinschaftsstand von OptecNet Deutschland auszustellen.

Dieses Angebot stellt eine Ergänzung zum Angebot des German Pavilion dar, auf dem die Aussteller eine sehr begrenzte Ausstellungsfläche haben und keine Möglichkeit, Maschinen auszustellen.  Da dieser Gemeinschaftsstand NICHT vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördert wird, sind die Kosten leider höher als auf dem German Pavilion, liegen aber immer noch deutlich unter denen eines eigenen Stands auf der Photonics West.

Der OptecNet Gemeinschaftsstand befindet sich an dem gewohnten herausragenden Standplatz (B1.427) im Eingangsbereich der South Hall, wo in den letzten Jahren der German Pavilion stand (Der Standort des German Pavilion ist noch nicht bekannt).

Wir bieten Ihnen ein Rund-um-Service Paket:

  • Größe der Standfläche frei wählbar (mindestens 9 qm – nach oben offen)
  • Hervorragende Lage im Eingangsbereich der South Hall
  • Die Möglichkeit, Maschinen auf dem Stand zu aufzustellen
  • Graphik (auf Wunsch)
  • Vitrine, Tisch, Barhocker (Mobiliar für Ihren Bereich des Messestand)
  • Einen Lounge Bereich mit Bistrotischen für Kundengespräche.
  • Badgescanner
  • Infotresen zum Empfang der Gäste
  • 2 Karten für den German Pavilion
  • Betreuung vor, während und nach der Messe durch Vertreter von OptecNet Deutschland.

Der Gemeinschaftsstand wird ab 12 Mitausstellern realisiert.

Angebot / Anmeldeformular

Verbindlicher Anmeldeschluss ist der 28.07.2017.

Sollten Sie bereits einen Stand auf der Photonics West gebucht haben und Interesse an unserem Gemeinschaftsstand haben: es gibt die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung bei der SPIE bis zum 01.08.2017.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Legenza: 06732-964 79 74 oder legenza@optecnet.de