Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Kurzbeschreibung

Gründungsjahr: 1990, Mitarbeiter: 130
Das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST bietet als innovativer FuE Partner Lösungen in der Oberflächentechnik, die gemeinsam mit Kunden aus Industrie und Forschung erarbeitet werden. Das »Produkt« ist die Oberfläche, die durch Modifizierung, Strukturierung und/oder Beschichtung für Anwendungen primär in den Geschäftsfeldern optimiert wird. Die zentralen Technologiefelder des IST sind die Atmosphärendruckverfahren, die Niederdruck-Plasmaverfahren sowie die chemische Gasphasenabscheidung. Im Zentrum für Tribologische Schichten stehen Reibungsminderung, Verschleiß-und Korrosionsschutz und die Mikro und Sensortechnik im Vordergrund. Das Anwendungszentrum für Plasma und Photonik arbeitet an Atmosphärendruck- und mobilen Plasmaquellen sowie an Laser-Plasma-Hybridsystemen. Die Kompetenz des Fraunhofer IST besteht vor allem in der Beherrschung der Prozesse in der Kombination mit einer Vielzahl von Schichten,wobei ein breites Spektrum an Schichtfunktionen realisiert werden kann. Die umfangreichen Erfahrungen in der Schichtherstellung und Schichtanwendung werden unterstützt durch eine entsprechende Schicht- und Oberflächenanalytik, für die die modernsten Geräte zur Verfügungstehen, sowie durch die Simulation der vakuumbasierten Beschichtungsprozesse. Eine der besonderen Stärken des Instituts besteht darin, aus dem vorhandenen Spektrum an Verfahren die für die jeweilige Aufgabenstellung optimale Kombination auszuwählen.

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Schicht- und
Oberflächentechnik IST
Bienroder Weg 54E
38108 Braunschweig
Prof. Dr. Günter Bräuer
Tel.: +49 531 / 2155-500
Fax: +49 531 / 2155-900
E-Mail: info(at)ist.fraunhofer.de
Web: www.ist.fraunhofer.de

Partnerprofil zum Download