Grundlagen der Optikbeschichtung

Der Kurs beschreibt die kompletten Grundlagen der Optikbeschichtung. An zwei Tagen erhalten Sie einen Überblick über Funktion, Design, Herstellung und Anwendung optischer Schichten.

Als Neueinsteiger wird Ihnen die Einarbeitung auf diesem Gebiet erleichtert. Als Auftraggeber für optische Komponenten wird sich Ihr Verständnis für diese Thematik verbessern. Auch wenn Sie Entscheidungen über Kosten- / Nutzenabwägung bei optischen Beschichtungen treffen müssen, bekommen Sie hier interessante Informationen.

Der Kurs versetzt Sie in die Lage, folgende Fragen zu beantworten:
– Warum sind Beschichtungen ein unabdingbarer Bestandteil der modernen Optik?
– Wie funktionieren optische Schichten?
– Welche optischen Eigenschaften müssen Dünnschichtmaterialien mitbringen“, und was sagt die Natur dazu?
– Wie macht man sich Interferenzerscheinungen in der Dünnschichtoptik zunutze?
– Welche Möglichkeiten bieten optische Schichten?
– Welche Technologien sind erforderlich?
– Was kosten optische Schichten und was bringen sie ein?
– Wie sieht der internationale Markt aus?
– Was sind die aktuellen Trends?

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Der Kurs findet in Kooperation mit Swissmem Fachgruppe Photonics und der Evatec AG statt.

« Zurück zur Übersicht

Logo Optence e.V.

Datum
17.04.2018 - 18.04.2018
10:00 Uhr Uhr - 16:00 Uhr Uhr

Stadt
Trübbach, Schweiz

Veranstaltungsort
Evatec AG, Hauptstrasse 1a, CH-9477 Trübbach, Schweiz

Referenten
Prof. Dr. Norbert Kaiser, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Abteilungsleiter Optische Schichten am Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik

Veranstalter
Optence e.V.
55286 Wörrstadt

Telefon
+49 (0)6732–935-122

Fax
+49 (0)6732–935-123

E-Mail
reuter(at)optence.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 1.300,00 €
Mitglieder: 1.100,00 €

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.