Weiterbildung Optik: Modul Lasertechnik

Das Modul Lasertechnik ist Bestandteil der Weiterbildung Optik, die von der Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen JenALL e. V. in Kooperation mit der Ernst-Abbe-Hochschule Jena durchgeführt wird. 

In dieser Veranstaltung werden zunächst physikalische Grundlagen für das Verständnis der Funktionsweise von Lasern dargestellt. Danach erfolgt die Erläuterung des Laser-Prinzips mit Ausführungen zu Laserresonator und Modenstruktur sowie der Beschreibung der Laserstrahlung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vorstellung und Charakterisierung verschiedener Lasertypen. Der letzte Abschnitt der Veranstaltung widmet sich der Erzeugung kurzer Laserimpulse durch Güteschaltung und Modensynchronisation.  

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Physikalische Grundlagen
  • Laser-Prinzip
  • Ausgewählte Beispiele von Lasertypen
  • Erzeugung kurzer Impulse    

Zur Vertiefung der dreitägigen theoretischen Ausbildung (05.03. – 07.03.) kann optional am 08.03.2018 ein ergänzendes Praktikum in den Laboren der EAH absolviert werden. Hierfür stehen verschiedene Versuche zur Auswahl.  

Referent
PD Dr. rer. nat. habil. Gisbert Staupendahl (Friedrich-Schiller-Universität Jena)  

Zielgruppe
Hoch- und Fachhochschulabsolventen, die in der optischen Industrie bzw. verwandten Industriebereichen tätig sind 

Bildungsgutscheine werden gerne akzeptiert.  

Nach der Absolvierung von vier Modulen aus dem Programm der Weiterbildung Optik kann das IHK-Zertifikat Fachkraft Optik erworben werden. 

Weitere Informationen unter www.jenall.de/optik

« Zurück zur Übersicht

Logo JenALL Jenaer Akademie e.V.

Datum
05.03.2018 - 07.03.2018

Stadt
Jena

Veranstaltungsort
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Veranstalter
JenALL Jenaer Akademie e.V.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Telefon
+49 (0) 3641 205 108

E-Mail
peter.perschke(at)eah-jena.de