SONKREIS: Kreis-Transferveranstaltung 2024

Die SONKREIS:KREIS-Transferveranstaltung ist ein Format, das sich an die allgemeine Öffentlichkeit richtet und das Thema Kreislaufwirtschaft näher beleuchtet. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Kompetenzzentrum KREIS, dessen Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft an diesem Tag mit Interessierten in den Dialog treten. Die Partner geben Einblicke in die Arbeit des Kompetenzzentrums und stellen erste Ergebnisse vor. Neben verschiedenen Informationen zur Kreislaufwirtschaft soll vor allem das Netzwerken im Fokus stehen, sodass die Öffentlichkeit einen aktiven Beitrag zum Kompetenzzentrum KREIS leisten kann. 

Der Institutsleiter des Fraunhofer IST hält einen Keynote-Vortrag im Rahmen der KREIS-Transferveranstaltung:
30. Mai 2024


Keynote: Kreislaufwirtschaft - Läuft die Zukunft rund?
Prof. Dr.-Ing. Christoph Herrmann, Fraunhofer IST


In der Europäischen Union (EU-27) sind nur ca. 12 % der eingesetzten materiellen Ressourcen Sekundärrohstoffe. Was sind die zentralen Hürden einer Kreislaufwirtschaft? Welche Chancen ergeben sich aus der Digitalisierung bzw. einer Circular Economy 4.0? Der Vortrag beleuchtet diese und weitere Fragen und zeigt Handlungsfelder sowie Grenzen zum Schließen von Kreisläufen auf und richtet sich damit an regionale Unternehmen, Sozialpartner, Verbände und die interessierte Öffentlichkeit. 

« Back to list

Date
30.05.2024   

City
Braunschweig

Organizer
Fraunhofer-Institut
Steinbachstr. 17, 52074 Aachen

Phone
+49 241 8904-0

E-Mail
info(at)ipt.fraunhofer.de