Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich der optischen Beschichtungen für Großlasersysteme

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine der führenden Institutionen auf dem Gebiet der angewandten Laserforschung. Mit ca. 250 Beschäftigten werden Grundlagenforschung, angewandte Forschung und industrielle Entwicklungen realisiert.
Die Entwicklung und Herstellung von optischen Funktionsschichten sowie der passenden Charakterisierungsverfahren ist ein aktuelles Forschungsgebiet im Bereich der Photonik, welches die Grenzen der gegenwärtig realisierbaren optischen Systeme ausdehnt und neue Anwendungen erschließt. Die Gruppe für Optische Schichten (OSC) forscht und entwickelt an Schichtsystemen, den benötigten Herstellungsprozessen sowie den eingesetzten Materialien und spezialisierten Charakterisierungsverfahren, um hochleistungsfähige optische Komponenten herzustellen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter:in arbeiten Sie in einem innovativen Verbund mit anderen Forschern an einem Projekt zur Erforschung eines Großlasersystems für Kernfusionsanwendungen. Ihre Aufgabenstellung wird sich dabei speziell mit der laserinduzierten Zerstörschwelle (LIDT) von optischen Komponenten des Zielsystems befassten. Kernteil der Arbeit wird dabei die Entwicklung von speziell angepassten Beschichtungen sein, um die LIDT der hergestellten Komponenten zu steigern. Dabei werden Sie auf verschiedene, innovative Material- und Designkonzepte zurückgreifen und die maßgeblichen Parameter in Rückkopplung mit experimentellen LIDT-Messungen iterativ optimieren.

Your activity:

  • Berechnung von optimierten Schichtsequenzen für die im Projekt anvisierten Laserparameter
  • Entwicklung und Herstellung von Beschichtungsmaterialien mit optimierter LIDT sowie Bedienung der dazugehörigen Anlagen- und Vakuumtechnik
  • Einbindung der Materialien in die optimierten Schichtdesigns zur gezielten Verbesserung der LIDT der Gesamtkomponenten
  • Einbindung von Strategien zu Defektreduktion im Beschichtungsprozess
  • Unterstützung bei der Charakterisierung der hergestellten Materialproben und Komponenten
  • Selbstständige Organisation ihrer Arbeiten und Kommunikation mit Projektpartnern
  • Präsentation der Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen

Your profile:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) mit überdurchschnittlichen Leistungen im, naturwissenschaftlichen oder Ingenieursbereich
  • Idealerweise Erfahrungen mit optischen Messverfahren, Vakuumtechnik und Festkörperphysik (Quereinstieg ist möglich)
  • Praktische Erfahrung mit experimenteller und wissenschaftlicher Arbeit
  • Weitere praktische Erfahrung im Bereich Optik und Photonik von vorteilhaft
  • Programmierkenntnisse (Python, Labview, etc.) sind vorteilhaft
  • Lust an selbstständiger praktischer und experimenteller Arbeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein, Zielorientierung und Zuverlässigkeit

Umfeld:
Die Arbeiten in der Forschergruppe am LZH bieten Ihnen ein außerordentliches Umfeld und beste Voraussetzungen für eine Promotion. Wir bieten:

  • Ein hochmotiviertes, interdisziplinäres Team in einem kooperativen Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einer innovativen Organisation
  • Mitwirkung an einem innovativen Großforschungsprojekt
  • Vielseitige und spannende Aufgaben
  • Einblick und Einbindung in aktuelle Forschungsthemen der optischen Beschichtung
  • Unmittelbare Nähe zu nationalen und internationalen Industrie- und Forschungspartnern
  • Betriebliche Altersvorsorge

weitere Informationen  

Befristete Anstellung nach Wissenschaftszeitvertragsgesetz und Vergütung erfolgen in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder in Abhängigkeit der Qualifikation und Tätigkeit bis TV-L ¾ E13. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Das LZH legt Wert auf die berufliche Gleichstellung der Geschlechter.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellen-ID 71947 an:Laser Zentrum Hannover e.V.Dr. Andreas WienkeHollerithallee 830419 HannoverTel.: 0511-2788-261E-Mail: bewerbung@lzh.de

Hollerithallee 8
30419 Hannover

« Back to list

Company

Laser Zentrum Hannover e.V.

City

Hannover

Publication date

19.05.2024

Address

Hollerithallee 8
30419 Hannover

Phone

0511-2788-261