Online-Seminar: Hyperspectral Imaging in der Landwirtschaft

UAV in Kombination mit verschiedenen Sensoriken wird zur präzisen Kartierung von Pflanzenstress in den letzten Jahren sehr viel Bedeutung zugesprochen. Zusätzlich zu den flächigen Informationen bieten Hyperspektral-Sensoren (HSI) die Möglichkeit der frühzeitigen Erkennung von Symptomen, die noch nicht mit dem menschlichen Auge sichtbar sind. Steht die Pflanze z.B. durch Krankheiten unter Stress, ändern sich Reflexion, Absorption und Transmission der Pflanzenteile und im Spektrum lassen sich charakteristische Muster identifizieren. Neben dem Einsatz an UAV, lassen sich HSI-Sensoren aber auch z.B. im Gewächshaus einsetzen. Lernen Sie in diesem Webinar die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Hyperspektralsensoren in der Landwirtschaft kennen.

Anmeldung
Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenfrei.

Ihr Referent
Tobias Kreklow ist Geschäftsführer und Mitgründer des Startups HAIP Solutions GmbH mit Sitz in Hannover. Er hat am Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie der Leibniz Universität Hannover studiert und in der Zeit als wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt „Bodenerosionsdauerbeobachtung Niedersachsen & Baden-Württemberg“ intensiv mit Drohnen und landwirtschaftlichen Fragestellungen gearbeitet.

Dieses Webinar findet im Rahmen des Projekts PhotonicNet4Farming statt.

« Zurück zur Übersicht

Logo PhotonicNet GmbH

Datum
26.05.2020    10:00 - 11:00 Uhr

Referenten
Tobias Kreklow
HAIP Solutions GmbH, Hannover

Veranstalter
PhotonicNet GmbH
Garbsener Landstraße 10, D 30419 Hannover

Telefon
+49 (0)511-277-1640

Fax
+49 (0)511-277-1650

E-Mail
veranstaltung(at)photonicnet.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 0,00 €
Mitglieder: 0,00 €

Jetzt anmelden