PhoenixD sucht Koordinator/in (m/w/d) für Einführung von zwei neuen Studiengängen sowie die Themen Diversity und Internationalisierung

Für die Einführung von zwei neuen Studiengängen sowie für die Koordination der Themen Diversity und Internationalisierung ist in der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters PhoenixD (Photonics, Optics, and Engineering - Innovation Across Disciplines) der Leibniz Universität Hannover (LUH) eine Stelle als
Koordinatorin oder Koordinator (m/w/d) für neue Studiengänge sowie Diversity und Internationalisierung (EntgGr. 13 TV-L, 100 %)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist mit einem Umfang von 50 % der Einführung der Studiengänge zugeordnet und bis zum 31.12.2023 befristet. Weitere 50% sind den Themen Chancenvielfalt und Internationalisierung zugeordnet und bis zum 31.12.2025 befristet.

Ihr Aufgabengebiet:

Studiengangskoordination:

  • Erstellung eines Konzeptes für einen neuen Masterstudiengang „Quantum Engineering“; Erarbeitung eines Konzeptes für die Kooperation TUBS/LUH; Definition von erforderlichen Kenntnissen; Erarbeitung der Studiengangsunterlagen; Abstimmung mit der federführenden Fakultät
  • Erstellung und Weiterentwicklung eines Konzeptes für einen neuen Bachelorstudiengang „Optische Technologien“; Erarbeitung der Studiengangsunterlagen; Abstimmung mit der federführenden Fakultät

Chancenvielfalt und Internationalisierung:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Internationalisierungs-Strategie von PhoenixD; Identifizierung von "High Potentials"; Recherche von internationalen Informationsplattformen für Studierende/Promovierende sowie Eingabe zielgruppengerechten Inputs; Förderung und Pflege neuer Kooperationen mit internationalen Universitäten
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Diversity-Strategie von PhoenixD; Konzeption und Durchführung von Diversity-Fortbildungen und -Veranstaltungen; Repräsentation des Bereichs Diversity auf Veranstaltungen (z.B. Messen, Workshops, etc.); Koordination der AG Diversity
  • Koordination der Aufgaben und Themen zwischen PhoenixD, dem QVLS und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover

Ihr Profil:

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Natur- oder Ingenieurswissenschaften, vorzugweise Physik oder Maschinenbau
  • Kenntnisse im Bereich der Optik, Quantenoptik sowie Atom- und Molekülphysik sind von Vorteil für die Konzeptionierung der Studiengänge, aber nicht zwingend erforderlich
  • Erfahrungen in interdisziplinären Teams und der Koordination internationaler Studierender
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrungen mit MS Office
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Erfahrungen mit Verwaltungsabläufen einer Landesbehörde (z.B. Universität) von Vorteil
  • Reisebereitschaft

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch in vollem Umfang abgedeckt werden kann.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Sebastian Dikty (Tel.: 0511 762-14777,
E-Mail: sebastian.dikty@phoenixd.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.  

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.04.2021 in elektronischer Form an

E-Mail: application@phoenixd.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Exzellenzcluster PhoenixD
Herrn Dr. Sebastian Dikty
Welfengarten 1A
30167 Hannover

« Zurück zur Übersicht

Logo Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover/Exzellenzcluster PhoenixD

Firma

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover/Exzellenzcluster PhoenixD

Ort

Hannover

Veröffentlicht am

19.03.2021

Adresse

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Exzellenzcluster PhoenixD
Herrn Dr. Sebastian Dikty
Welfengarten 1A
30167 Hannover