Aktuell

Die Display-Technologie von APICBEAM erzeugt frei im Raum schwebende virtuelle Bilder und Videos für den Einsatz in der digitalen Kommunikation. Anders als bei herkömmlichen Technologien werden die Bildinformationen dabei nicht auf einer zweidimensionalen Oberfläche dargestellt, sondern mithilfe optischer Dispersion in einer dünnen Lichtlinie codiert. Dabei erscheint das Bild im Raum schwebend wie ein Hologramm, ist rundum sichtbar und bleibt allen Betrachterinnen und Betrachtern jederzeit frontal zugewandt.

Aufruf für den Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2018. Bewerben Sie sich jetzt!...

Die Leibniz Universität würdigt damit die herausragenden Leistungen des...

Weltweit einmaliges Forschungszentrum ist in Betrieb gegangen

Entdecken Sie das Potenzial und die Anwendungsvielfalt der Photonik!

Photonics...

Dieses neue Seminar-Angebot für Fach- und Führungskräfte mittelständischer...

Mit der Fördermaßnahme "Open Photonik Pro" verfolgt das Bundesministerium für...

Am 12. und 13. Juni 2018 stellte die Gruppe Verbundwerkstoffe des LZH auf der...

Am 4. Juni besuchte der vom Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil...

Am 1. Juni 2018 wurde die seit 2014 bestehende Partnerschaft zwischen dem...

Reagiert Laserstrahlung unter hohem Druck anders mit dem Zielmaterial? Wie...

Für den Automobilbau der Zukunft braucht es belastungsangepasste und leichte...

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen...