Aktuell

Das Experimentallabor für additive Fertigung produziert auf seinen Druckern Spuckschutze, Klinkenöffner und andere Hilfsmittel gegen eine weitere Verbreitung von Corona-Viren. Das Labor beteiligt sich dafür an einer weltweit tätigen Initiative von 3D-Druck-Anbietern.

Bedeutender Preis der Metrologie geht an eine Forschergruppe der PTB und an eine...

Mit der Fördermaßnahme „Quantenprozessoren und Technologien für Quantencomputer“...

Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet...

Die OptecNet Jahrestagung vom 17.-18. Juni 2020 in Fürstenfeldbruck findet...

Desinfizierende Handtrockner und Luftreiniger töten effektiv Krankheitserreger

Ein internationales Team unter Beteiligung von Prof. Dr. Michael Kues vom...

Bodenschätze am Meeresboden zu lokalisieren, ist bislang mit sehr hohen Kosten...

Bauteile für Schiffsgetriebegehäuse könnten künftig aus dem 3D-Drucker statt aus...

Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für Vernetzungs- und Sondierungsreisen...

Richtlinie zur Förderung der Mikroelektronik-Forschung von Verbundpartnern im...

Die Entdeckung von Forschenden des Exzellenzclusters PhoenixD ermöglicht die...

Wir freuen uns, das Exzellenzcluster PhoenixD als neuen Partner im PhotonicNet...