Minister Althusmann zu Gast beim LZH auf dem Jahresnetzwerktreffen der Niedersachsen Aviation

Beim Jahresnetzwerktreffen der Niedersachsen Aviation am 26. November 2019 in der HDI Arena in Hannover besuchte der Niedersächsische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann den Stand des LZH.

Das Jahresnetzwerktreffen der Niedersachsen Aviation dient als Networking-Plattform für Entscheider und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung aus dem niedersächsischen Netzwerk der Luft- und Raumfahrt.

Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Motto „Aviation 4.0“ mit Impulsvorträgen aus der Luftfahrt und einer Ausstellung.  Auf der Begleitausstellung stellte auch die Gruppe Verbundwerkstoffe der Abteilung Produktions- und Systemtechnik am LZH aus. Verena Wippo, die Leiterin der Gruppe Verbundwerkstoffe, und Klaus Ulbrich, geschäftsführender Vorstand am LZH, hatten die Gelegenheit, mit Minister Althusmann über die Vorteile des Lasers bei der Bearbeitung von Leichtbauwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrt zu sprechen. Dabei erläuterte Verena Wippo dem Minister die möglichen Anwendungsgebiete der Lasertechnik bei der Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen, wie etwa das Schweißen.

Kontakt:
Laser Zentrum Hannover e.V.
Dipl.-Biol. Lena Bennefeld
Head of Communication Department

Hollerithallee 8
D-30419 Hannover

Germany
Tel.: +49 511 2788-419
Fax: +49 511 2788-100
E-Mail: presse(at)lzh.de

Internet: www.lzh.de