Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen

Das Bayerische Laserzentrum (blz) und das Laser Zentrum Hannover (LZH) veranstalten am 05. Dezember 2019 im Flughafen Nürnberg ihren neunten gemeinsamen Workshop zur Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen. Im Fokus stehen dabei neben aktuellen Trends und Entwicklungen wieder die neuesten Forschungsergebnisse auf diesem noch immer hochaktuellen Anwendungsgebiet des Lasers.

Wir freuen uns, Ihnen elf hochkarätige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vorstellen zu dürfen, welche über die jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der Laserglasbearbeitung sprechen. Der Schwerpunkt liegt dabei auch in diesem Jahr auf der Glasbearbeitung mittels ultrakurzer Laserpulse. 

Der Workshop wird von einer Table-top-Ausstellung begleitet, auf der Firmen und Institute die Gelegenheit haben, ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen einem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Falls Sie Ihr Portfolio auf der Ausstellung präsentieren möchten, sprechen Sie uns bitte an. 

Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop in die Christkindl-Stadt Nürnberg ein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns einen Überblick über den Forschungsstand zur Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen sowie zu den aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen verschaffen und mit unseren Referenten Ihre Fragen diskutieren. Um Ihnen einen entspannten Start und die Möglichkeit zum Networken in ungezwungener Atmosphäre zu ermöglichen, wird es nach der positiven Resonanz im letzten Jahr auch heuer wieder ein Get-together am Vorabend der Veranstaltung geben.

Weitere Informationen und Anmeldung


« Zurück zur Übersicht

Logo LZH Laser Zentrum Hannover e.V. und Bayerisches Laserzentrum GmbH

Datum
05.12.2019    08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Stadt
Nürnberg

Veranstaltungsort
Mövenpick Konferenz Center Nürnberg Airport, Flughafenstr. 100, 90411 Nürnberg

Veranstalter
LZH Laser Zentrum Hannover e.V. und Bayerisches Laserzentrum GmbH
Hollerithallee 8, 30419 Hannover

Telefon
0511 - 2788 273

Fax
0511 - 2788 100

E-Mail
gls(at)lzh.de