Quantum Technologies and Photonics meet Medtech

Medizinische Bildgebung spielt eine entscheidende Rolle in der Diagnose und der angepassten Therapie von Krankheiten. Die Unterscheidung verschiedenster Gewebearten und eine schnelle, zuverlässige Einteilung in erkranktes und gesundes Gewebe sind dabei essenziell und werden durch Methoden der Optik und Magnetresonanz, teilweise schon während operativer Eingriffe, möglich gemacht. Diese Technologien sind nun an einem Punkt, an dem Quanteneffekte zusätzliche Informationen über das untersuchte Gewebe liefern können.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Cross-Cluster-Veranstaltung „Quantum Technologies and Photonics meet Medtech“ am 3. Juli 2024 in Tübingen ein, bei der Forschende, Hersteller und Anwender aus Klinik und Industrie diese Fortschritte diskutieren können.

Vorläufiges Programm:

  • Photonische Quantensensorik und Infrarot-Messtechnik
    Dr. Frank Kühnemann, Fraunhofer IPM
  • Intraoperative Fluoreszenz
    Carl Zeiss AG
  • Quantum for Healthcare: Unlocking the full potential of MRIs
    Dr. Tobias Hahn, NVision Imaging Technologies GmbH
  • Weiterer Vortrag ist angefragt.

Die Veranstaltung führt Akteure und Mitglieder der BioRegio STERN Management GmbH, der MedicalMountains GmbH sowie der Biopro Baden-Württemberg GmbH zusammen und wird gemeinsam mit der RegioClusterAgentur BW und Quantum BW durchgeführt.

« Zurück zur Übersicht

Logo Photonics BW e.V.

Datum
03.07.2024    13:45 Uhr

Stadt
Tübingen

Veranstalter
Photonics BW e.V.
Anton-Huber-Straße 20, 73430 Aalen

Telefon
+49 (0) 7361 / 633 90 90

Fax
+49 (0) 7361 / 633 90 94

E-Mail
info(at)photonicsbw.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 0,00 €
Mitglieder: 0,00 €

Jetzt anmelden