Surface Processing

Die Oberflächenbearbeitung mit fortschrittlichen Lasertechnologien ist in vielen High-Tech-Märkten und Anwendungen der ermöglichende und häufig leistungsbestimmende Fertigungsschritt. Die Erfolgsformel für jede Technologie besteht darin, die Lücke zwischen dem Abscheiden, Strukturieren oder Modifizieren einer Oberfläche und dem Erreichen industrieller Verarbeitungsraten, der Ausbeute und des Durchsatzes zu schließen.

Dieser Workshop bietet Einblicke in die neuesten Ansätze und Technologien der Laseroberflächenbearbeitung aus einer Vielzahl von Branchen und zielt darauf ab, das gegenseitige Verständnis und fruchtbare Diskussionen über die Herausforderungen beim Entwerfen und Herstellen von Oberflächen zu fördern.

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier.

Programm

Shallow Marking of Semiconductor Devices

Dr. Alexander Roth, Dr. Dietrich Tönnies
Coherent Munich GmbH & Co. KG, Gilching, Deutschland

Scanning excimer laser application for increased flexibility of surface pre-treatments
Dr. Markus Veltrup, Dr. Thomas Lukasczyk, Dr. Jörg Ihde
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen, Deutschland

Oberflächenmodifikation von Kunststoffen mittels UV-Laser
Dr. Eduard Kraus, Heinrich Leicht, Dr. Benjamin Baudrit, Dr. Thomas Hochrein, Prof. Dr. Martin Bastian
SKZ - KFE gGmbH, Würzburg, Deutschland

Laserprozesse für die mikroelektronische Systemintegration
Dr. Michael Töpper
Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin, Deutschland

Laser Beam and Line Scan Processes for the Production of Hydrophobic and Icephobic Surfaces
Prof. Dr. Germán F. de la Fuente
ICMA, CSIC - Universidad de Zaragoza, Zaragoza, Spanien

Energiespeicher der Zukunft durch maßgeschneiderte Oberflächenmodifizierung
Matthias Trenn, Dr. Karsten Lange, Patrick Gretzki
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, Aachen, Deutschland

Laserfunktionalisierung von Druckwerkzeugen
Alexander Wienke
Laser Zentrum Hannover e.V., Hannover, Deutschland

Pulsed Laser Deposition mit erweiterter Fluenzkontrolle
Prof. Dr. Helmut Karl, Florian Jung
Lehrstuhl für Experimentalphysik IV
Institut für Physik
Universität Augsburg, Augsburg


Oberflächenbearbeitung mit ultrakurzen Pulsen im MHz- und GHz-Burst Modus

Prof. Dr. Steffen Weißmantel, Daniel Metzner, Peter Lickschat
Laserinstitut Mittweida
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Hochschule Mittweida, Mittweida


Werksrundgang bei Coherent Munich

« Zurück zur Übersicht

Logo PhotonicNet GmbH

Datum
13.05.2020    09:30 - 17:30 Uhr

Stadt
Gilching bei München

Veranstaltungsort
Coherent Munich GmbH & Co. KG, Zeppelinstraße 10, 82205 Gilching

Referenten
Dr. Markus Veltrup, Dr. Thomas Lukasczyk, Dr. Jörg Ihde
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen, Deutschland

Dr. Eduard Kraus
SKZ - KFE gGmbH, Würzburg, Deutschland

Dr. Michael Töpper
Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin, Deutschland

Prof. Dr. Germán F. de la Fuente
ICMA, CSIC - Universidad de Zaragoza, Zaragoza, Spanien

Matthias Trenn
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, Aachen, Deutschland

Alexander Wienke
Laser Zentrum Hannover e.V., Hannover, Deutschland

Prof. Dr. Helmut Karl
Lehrstuhl für Experimentalphysik IV
Institut für Physik
Universität Augsburg, Augsburg

Florian Jung
Lehrstuhl für Experimentalphysik IV
Institut für Physik
Universität Augsburg, Augsburg

Prof. Dr. Steffen Weißmantel, Daniel Metzner, Peter Lickschat
Laserinstitut Mittweida
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Hochschule Mittweida, Mittweida

Veranstalter
PhotonicNet GmbH
Garbsener Landstraße 10, D 30419 Hannover

Telefon
+49 (0)511-277-1640

Fax
+49 (0)511-277-1650

E-Mail
veranstaltung(at)photonicnet.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 390,00 €
Mitglieder: 340,00 €

Jetzt anmelden