Aktuell

Die Laser Terminals von Mynaric, einer Ausgründung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), werden in die Space Technology Hall of Fame aufgenommen. "Die Auszeichnung der US Space Foundation ist für uns eine große Ehre. Technologien des DLR, die von Mynaric eingesetzt und weiterentwickelt wurden, erfahren damit eine hohe internationale Anerkennung. Diese Technologien und deren Transfer sind ein gutes Beispiel für Beiträge der Luft- und Raumfahrt zur Digitalisierung", sagte Professor Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende des DLR.

Breitbandanschluss als Herausforderung

In...

Großes Potential für vereinheitlichte Messungen der Erdoberfläche

Als erstes Unternehmen in Südniedersachen wurde die Mahr GmbH mit dem...

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit „OptoGenTech“ am...

Das Weltraumlabor Columbus startete am 7. Februar 2008 seine Reise ins All und...

PTB-Wissenschaftler präsentieren ein störungsfreies Laserpuls-Schema für...

Unter dem Motto „Dein genauester Sommer“ bietet die PTB anspruchsvolle...

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) hat eine...

Nach erfolgreichem Abschluss des BMBF-Verbandes „Photonische Verfahren und...

Was können additive Fertigungsverfahren schon heute? Wo und wie kommen sie...

Diffraktive Markierung von Hartmetall und Hartbeschichtung für Design und...