Ingenieur (m/w/d) für Fertigungsprozessentwicklung

Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern.

Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.

Ingenieur (m/w/d) für Fertigungsprozessentwicklung

(Referenznummer: 573) | Ihr Arbeitsort: Jena (TH)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Untersuchungen und Verfahrensentwicklung für die Montage von optoelektronischen Bauelementen
  • Aufbau und Organisation von Engineering-Samples
  • Fehleranalyse und Dokumentation durch eigene Untersuchungen oder Beauftragung von Instituten
  • Erstellung und Umsetzung der produktionstechnischen Technologieroadmap
  • Prozessverantwortung für Produktionslinien

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes technisches Studium
  • umfassende Erfahrung mit selbständiger Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen
  • Kenntnisse in statistischer Prozesskontrolle (SPC)
  • erfolgsorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse

Ihr Arbeitsumfeld:

Bei Jenoptik arbeiten Menschen mit dem besonderen JENIUS Charakter. Die Welt mit Licht zu verändern erfordert Forschergeist. Entdecken Sie die Herausforderungen, denen sich unsere Welt heute stellt. Bei Jenoptik verändern Sie die Welt.

Die Division Light & Optics ist ein weltweit aktiver OEM-Anbieter von Lösungen und Produkten, die auf photonischen Technologien basieren. Jenoptik bietet ein breites Leistungsspektrum und vereint dabei umfassendes Fachwissen aus Optik, Lasertechnik, digitaler Bildverarbeitung, Optoelektronik und Sensorik aus mehr als 25 Jahren Erfahrung.

Wir, das Team der Business Unit Industrial Solution am Standort Triptis bei Jena, stehen für die Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen Kunststofflinsen für innovative Anwendungen wie zum Beispiel für Head up Displays, für LiDAR-Systeme oder auch in der Consumer Electronic (3D-Brillen Virtuell Reality). Wir arbeiten gemeinsam als engagiertes Team in unserem stark wachsenden Bereich Industrial Solution am Standort Triptis. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Opto-Elektronische Komponenten wie Photo- und Leuchtdioden an den Standorten Berlin und Triptis.

Tragen auch Sie dazu bei, dass die Möglichkeiten der digitalen Welt und der Medizintechnik weiter erfolgreich erschlossen werden.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Sandra Jobst
+49 3641 65 2192

« Zurück zur Übersicht

Logo JENOPTIK

Firma

JENOPTIK

Ort

Jena

Veröffentlicht am

10.04.2019

Adresse