Ingenieur (m/w/d) mit Diplom (FH) oder Bachelor (20-270-4)

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

Im Fachbereich 4.1 „Photometrie und Spektroradiometrie“ der Abteilung 4 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Ingenieur (m/w/d) mit Diplom (FH) oder Bachelor

Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bei Bewährung wird die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt. Der Dienstort ist Braunschweig.

Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD Bund.

Mit der zu besetzenden Stelle sollen in einem internen Projekt bestehende Messverfahren der Arbeitsgruppe 4.12 „Lichtstärkeeinheit“ erweitert und validiert werden. Dabei soll der Messplatz Photometerbank um spektrale Messtechnik zur Charakterisierung von Lichtquellen sowie um eine LED-basierten Lichtquelle zur Kalibrierung der photometrischen Empfindlichkeit über einen großen Dynamikbereich ergänzt werden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung des Projekts zur Erweiterung der Photometerbank
  • Eigenverantwortliches Durchführen gerichteter photometrischer und farbmetrischer Messungen einschließlich Messunsicherheitsbetrachtung
  • Erweiterung von Messverfahren, Messgerätesteuerungen (Steuersoftware) und Auswertungen am Messplatz Photometerbank
  • Aufbau einer LED-basierten Lichtquelle für die stabile Erzeugung homogener Bestrahlungsstärken ≥10 klx sowie Integration in den Messplatz Photometerbank
  • Bearbeiten von Kundenaufträgen inkl. Schriftverkehr im Rahmen von Kalibrierdienstleistungen
  • Konzipierung und Durchführung von Kalibrierungen für interne und externe Stellen sowie die Erstellung von Kalibrierscheinen
  • Mitwirkung bei der Realisierung und Bewahrung der SI-Basiseinheit Lichtstärke und der abgeleiteten photometrischen Einheiten Beleuchtungsstärke und Leuchtdichte
  • Mitwirkung an nationalen und internationalen Messvergleichen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium im naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare Qualifikationen und Kenntnisse
  • Experimentelles Geschick, z.B. bei der Präparation und Justage von Kalibriergegenständen
  • Technisches Verständnis, Kenntnisse über Lichtquellen, Photodetektoren und in der spektralen Messtechnik im sichtbaren Spektralbereich
  • Kenntnisse über photometrische und radiometrische Messtechnik und deren Größen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Souveränes Auftreten und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Professioneller Umgang mit gängiger Anwendersoftware (z.B. MS Word, MS Excel)
  • Grundlegende Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache, z.B. Python oder G (LabVIEW)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Teilnahme an Fachtagungen im In- und Ausland wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei
Herrn Dr. Armin Sperling, Tel.: 0531 592-4100, E-Mail:  armin.sperling(at)ptb.de
Herrn Dr. Johannes Ledig, Tel.: 0531 592-4120, E-Mail:  johannes.ledig(at)ptb.de

Link zum Fachbereich

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Die Bewerbungsfrist endet am 29. Juni 2020.

Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder bewerben Sie sich auf dem Postweg:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-270-4
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

« Zurück zur Übersicht

Logo Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Firma

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Ort

Braunschweig

Veröffentlicht am

17.06.2020

Adresse

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-270-4
Bundesallee 100
38116 Braunschweig